@mika73Michael Wand (@mika73) ist schon ein treuer Follower. Auch wenn ihm twitter öfter einen Strich durch die Rechnung Timeline macht.
Tja, wir haben uns schon doppelt und dreifach gefollowed, nicht, weil wir uns etwa uneins gewesen wären, ganz im Gegenteil.

Mika twittert mir dann, dass ich ihm nicht mehr followe, ich beteuere, dass ich nicht unfollowed hätte, followe ihm wieder und alles ist wieder in Twutter. Oder umgekehrt, schon mehrfach passiert.

Weil twitter unser gegenseitiges Following datenbanktechnisch also irgendwie nicht gefällt, wer weiß warum, kam auch schon ein Erklärungsversuch, von „Dritter Seite“:

elcario: @enypsilon @mika73 seht’s doch endlich ein: Ihr seid inkompatibel! Das wird nichts mehr mit euch beiden. 😉

Aber: viel wichtiger doch, wenn man (auch ohne qwitter) merkt, dass da etwas in der Timeline fehlt. Fast wie eine Beschwörung klingt der Reply auf meinen tweet
@enypsilon das ist bei mir genau so … nie jemanden entfollowen den man persönlich kennt #unfollow #twitter
(tweet von mika73)

Mika, bleib‘ weiter in meiner Timeline — ich followe Dir gern, auch immer wieder neu #followerempfehlung

Lieblingstweets:

  • @Jellytwitts muss mir ja gleich noch überlegen was ich heute abend so schickes anziehe #poseroutfit vs #businesskaspa vs #geek vs #myself 29.01.2009, mika73
  • ich glaube es geht los … ich sehe auf nem screenshot sachen die es auf der webpage nicht gab #strange 27.01.2009, mika73
  • Tweet mich an #fsk18 #twerbung 23.01.2009, mika73

Prädikat: Follow me, follow you — again and again, nothing can stop us.

Weitere Info:

Mika, wenn Du etwas hinzugefügt haben möchtest oder geändert, dann sage mir bitte Bescheid.