TwitterEs geht in jedem Fall weiter — mit dem Followerblogging, aber die Frequenz wird sich etwas ändern.

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen jeden Tag einen Follower zu präsentieren — soweit der gute Vorsatz.  Doch, da ich dies liebevoll recherchiere und schreibe, schaffe ich das momentan zeitlich nicht mehr ohne Nachtschichten.

Ich denke, ich werde 2-3 Postings die Woche schaffen, also z. B. Montag, Mittwoch, Freitag, aber nicht darauf festnageln!

Morgen gibt es wieder einen neuen Follower für Euch, bis dahin, bleibt mir treu und gewogen.

Weitere Artikel