Webmontag HannoverEs geht weiter mit dem WebMontag Hannover, der vierte in 2010 und dann sogar am Nikolaustag. Kleiner Hinweis: mein Namenstag … wie passend! 😉

Gefreut haben mich die Rückfragen, wann denn der nächste WebMontag stattfinden wird. Zeigt es doch ein großes Interesse an unserem Format, welches seit März 2007 von Tobias Glawe und mir organisiert wird.

Bedanken möchte ich mich (auch immer gern wiederholt) bei Herrn Rüter (Chef der Georgenterrassen), der uns maßgeblich beim WebMontag unterstützt, indem er uns immer wieder gern willkommen heißt. Küche und Bar sind für uns geöffnet.

Was brauchen wir noch für den WebMontag?

  • Beamer
  • Leute, die viele Fotos machen
  • Videoaufzeichnung (Streaming ist leider schwierig)
  • und das wichtigste:
    Vorträge / Sessions

Björn Negelmann hat sich schon angekündigt, er möchte gern — ohne englische Buzzwords, das ist versprochen! — die Webciety 2011 präsentieren, ich hoffe, er hat Zeit (kommt die liebe CeBIT Kathrin auch mit?). Auch Roland Panter wartet schon auf die Bekanntgabe des Termins und „bringt was“ mit, Daniela Dangers hat gleich mehrere Einladungen auch für ihre Kollegen „vorbestellt“, die Interesse haben zu kommen … alle warten auf den Termin, nun ist er da!

Für Fragen aller Art zu Sessions, Themen etc., was den WebMontag betrifft,  stehe ich Euch gern zur Verfügung. Wenn Ihr über den WebMontag Hannover twittern wollt, der Hashtag lautet: #webmH

Die Anmeldung ist eröffnet, ich sage dann noch gesondert Bescheid über Facebook, twitter, XING.

Anmeldung und Themenvorschläge WebMontag Hannover #15