ConventionCamp HannoverVor der Veranstaltung/Planung:

zunächst einmal ist die Idee von Ingo Stoll zu loben, eine innovative Veranstaltung „zwischen den Welten“ zu organisieren. Seine Werbewelt, die Uni-Welt und die BarCamp-Szene zusammen zu bringen, ist schon eine echte Leistung.

Dabei hat sich Dipl.-Ök. Ingo Stoll (z. B. Vorlesung „Online Marketing“ am Institut für Marketing und Management) als echter Networker erwiesen. Zunächst hat er Prof. Dr. K.-P. Wiedmann vom selbigen Institut von der Idee eines ConventionCamps überzeugt.
Mein Kompliment an den Professor, dass er so offen, interessiert und innovativ motiviert diese Veranstaltung unterstützt hat — und wie ich beobachtete, auch Spaß daran hatte.

Dann hat Ingo einen Teil des Orga-Teams des BarCamp Hannover 2008

kontaktiert. Er hat uns Ende Februar 2008 auf unserer Veranstaltung kennengelernt und war von der Idee des BarCamps sofort begeistert.

Ende Mai / Anfang Juli sind die ersten Gespräche mit uns aufgenommen worden. Ingo und sein (nettes, kompetentes, freundliches) Team vom w3design waren hoch interessiert, wie wir unser BarCamp aufgezogen haben, da es seiner Meinung nach „sehr gut organisiert“ war und eine gute Stimmung aufwies.
Wir haben besonders auf die Gefahr hingewiesen, dass „schon gesetzte“ Sessions (Keynotes) den unbeschwerten Charakter beschweren können; doch ich glaube, dass die meisten Vortragenden KEINE Werbeveranstaltung daraus gemacht haben. Ich werde mir die Videos jedoch nochmal genau anschauen, da ich nicht alle Keynotes gesehen habe.

Wichtige Überlegungen:

des weiteren war es Ingo (und auch uns!) wichtig, dass das ConventionCamp mit dem BarCamp Hannover in keinster Weise konkurriert, sondern nebeneinander existiert bzw. sich im positiven Fall auch ergänzt.

Um einen Teil meines Fazits vorweg zu nehmen: das ConventionCamp Hannover und das BarCamp Hannover werden immer separat veranstaltet, aber kooperativ organisiert werden. Auf eine freundschaftliche Kooexistenz legen beide Seiten der Veranstaltungs-Organisatoren großen Wert!

Weitere Eindrücke von der Welcome-Party und dem ConventionCamp Hannover 2008 lest Ihr demnächst hier, in einem neuen Artikel.