Vorab ein Danke an den Sponsoren OTTO für die großartige Unterstützung. Wenn ihr noch ein Wasser mit mehr Kohlensäure oder eine „Limo“ beim Catering gehabt hättet, wäre es geradezu zu perfekt gewesen. 😉

Auch erwähnenswert: die Berichterstattung von OTTO. Mahret (die Autorin) ist auch wirklich mit Begeisterung „herumgewuselt“, so wie sie schreibt, das kann ich bestätigen.

Das kleine Video ist kein reiner „OTTO-Image-Film“, sondern zeigt auch (abwechselnd) die „normalen“ Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben dem eigenen Engagement. Gefällt mir gut, dass hier mit Fingerspitzengefühl an die Berichterstattung heran gegangen wurde.

Gefreut hat mich, dass ich auf dem ersten Foto (ganz klein, aber immerhin) zu sehen bin. Im Hintergrund mit dem Laptop in der Bildmitte. 🙂

alles zu sehen auf: Barcamp Hamburg bei OTTO