Der Text zum Buch „Social Media ROI – Messen Sie den Erfolg Ihrer Marketing-Kampagne“ ist von mir – komplett offline – während einer Flugreise verfasst worden. „Das ist doch wohl die Höhe“, … denkt aber hoffentlich keiner …

Entweder ich musste mich erst an den Schreibstil von Blanchard gewöhnen oder er fing etwas – für mich – undefinierbar „schwerlesbar“ an, besonders im Vorwort. Vielleicht musste er sich erst warmschreiben oder ich war einfach zu müde? Also bitte nicht davon abhalten lassen weiter zu lesen, wenn der Einstieg ebenso schwer fällt, das gibt sich!

Ich mag am liebsten lebendige Beispiele, die inspirieren und keine fertigen Rezepte, die vermittelt werden. Dem kommt Blanchard nach. Das bunte Beispiel einer Reifenfirma, die in einem Zwei-Monats-Turnus mehr rote Reifen absetzen möchte, lässt mich als Autobloggerin natürlich doppelt schmunzeln. Das Lese-Eis war ab diesem Zeitpunkt bei mir komplett gebrochen.

Die inspirierenden Beispiele sollte man sich markieren oder separat (im Inhaltsverzeichnis) notieren, damit sie besser wieder auffindbar sind, falls man dieses Buch später nochmal in Teilen nachlesen oder etwas nachschlagen möchte. Mein Buch ist gefüllt mit Randbemerkungen, wie kaum ein anderes Fachbuch bei mir. Im Inhaltsverzeichnis sind die „Fundstellen“ der kleinen Beispiele meistens nicht gut nachzuvollziehen.

Blanchard wiederholt „Selbstverständlichkeiten“, was ich sehr gut finde, damit werden alle Zielgruppen dieses Buchs abgeholt. Man sollte z. B. keine Facebook-Page beginnen, weil „alle“ eine haben, sondern bessere Gründe und Ziele definieren. Weitere Begründungen folgen, die auch dem Chef vorgelegt werden können oder die der Chef mit seinen Mitarbeitern besprechen kann. Weitestgehend sind die Argumentationen und Beispiele allgemein gültig oder länger aktuell. Sicher: bei einer sich so schnell bewegenden Thematik wird sicherlich dann und wann eine neue Auflage mit Aktualisierungen nötig sein. Aber es ist wie gesagt, so zeitlos wie möglich gehalten.

Auch das „Wording“ wird angesprochen, damit der Leser ganz klar weiß, was der Autor meint, Missverständnisse sind dadurch quasi auf Null reduziert. Blanchard gibt selber das Fazit, das ich genau so sehe (S.344):
Vergessen Sie nicht, dass dieses Buch nur ein Leitfaden ist, mit einem einzigen Grundgedanken: Ihnen gerade so viel Informationen und Struktur zu geben, dass Sie den Rahmen für Ihr Social Media-Programm abstecken können.

Wer also fertige Social Media-Rezepte vorgekaut haben und diese nachkochen möchte, wird nichts mit diesem Buch anfangen könne. Wer mit dem Inspirationsgedanken als  Erwartungshaltung an dieses Buch herangeht, wird das Buch so mögen wie ich.

Social Media ROI
Messen Sie den Erfolg Ihrer Marketing-Kampagne
von Olivier Blanchard aus dem Verlag Addison-Wesley
29,80 Euro, ISBN 978-3-8273-3111-3
Kategorie: Business / Web, eher für Fortgeschrittene

Disclosure: Rezension gegen Zusendung eines Buchexemplars